popup arrow pop connector1 pop connector2 pop connector3
PanGas AG
Hauptsitz
Industriepark 10
CH-6252 Dagmersellen
Telefon: +41 (0)844 800 300
Fax: +41 (0)844 800 301
E-mail: contact@pangas.ch
Internet: www.pangas.ch

Bauindustrie


Die Bauindustrie ist seit jeher ein vielfältiges Anwendungsfeld für technische Gase. Spengler und Installateur sind den Umgang mit der Autogenflamme gewohnt. Für diese bietet PanGas neben den entsprechenden Gasen ein umfangreiches
Angebot an Brennern und Zusatz- und Hilfsstoffen.

Und PanGas bietet noch mehr:

  • Beim Betonieren anfallendes, alkalisches Wasser wird mit CO2 umweltfreundlich neutralisiert.
  • Wasserleitungen werden durch einen Eispfropfen vorübergehend verschlossen, sodass Arbeiten am Leitungsnetz durchgeführt werden können, ohne dieses trockenzulegen.
  • Zum Schutz vor Wassereinbrüchen im Schacht- und Tunnelbau wird das feuchte Erdreich mit flüssigem Stickstoff zu einer Schutzwand gefroren, hinter der weitergearbeitet werden kann.
  • Um Spannungen beim Abbinden zu vermeiden, wird der Beton mit flüssigem Stickstoff gekühlt. Dies sichert die Stabilität besonders bei hochbelasteten Betonbauten, wie z.B. Brücken.
 

Bauindustrie - Kontakt

Reiner Schiffbauer
Telefon
+41 (0)58 748 15 59
Fax
+41 (0)58 748 15 65